Image by Billy Pasco

Konichiwa  - der Japan Podcast mit Sven Meyer und Andy Janz

Podigee    Spotify    Deezer    iTunes

 

Folge 1  - Hallo Japan, Japan!

In der ersten Folge von Konichiwa Japan- der Japan Podcast mit Sven Meyer und Andy Janz werden die beiden Gastgeber von Experten der Japanischen Fremdenverkehrszentrale orientiert: wie viel Zeit sollte man sich in Japan nehmen? Wie reist man am in Japan am bequemsten? Worauf sollte man bei der Planung achten und was ist eigentlich ein Ryukan? Zum Abschluss holen sich Sven und Andy noch ein paar heiße Tipps, direkt aus Tokyo. Ein Muss für jeden Japan-Einsteiger und die die es werden wollen. Let´s Go!

Folge 2  - Tokyo Surprise

Japaner sind viel offener als man denkt, stellen Gastgeber Sven Meyer und Angela Troisi von der Japanischen Fremdenverkehrszentrale fest, die beide ähnliche Erfahrungen mit hilfsbereiten Japanern gemacht haben. Das Tokyo vor allem ein Ort der Überraschungen ist, interessiert Andy Janz sehr. Der war zwar schon in Japan, aber eben nicht in der Stadt in der alle Sinne eine volle Breitseite bekommen. Ein paar Insider-Tipps zum Thema „Essen in Tokyo“  liefert Autor und Podcaster Kollege Jochen Schliemann (Reisen Reisen – der Podcast), der nach vielen Japanreisen immer noch schwer verliebt in das Land der aufgehenden Sonne ist.

Folge 3  - Fuji rauf, Fuji runter

Ja, in dieser Folge besteigen Sven Meyer und Andy Janz (zumindest im Kopf) den Mount Fuji, das Symbol schlechthin für Japan und so wichtig für die Japaner selbst. Dass die Präfektur Shizuoka, in der sich der Mount Fuji befindet ein kleiner Japanischer Mikrokosmos ist, erklärt Expertin Yvonne Proske den Gastgebern. Denn vor allem Sushi essen und grünen Tee trinken wird in dieser Region noch größer geschrieben als anderswo. Wieder mit dabei: Jochen Schliemann (Reisen Reisen – der Podcast), für den über Japan reden (fast) wie Urlaub ist. Obendrein lernt Andy das Wasabi nicht aus der Tube kommt und dass Sven keine Lust hat ihm früh morgens den Frühstückstee frisch zu pflücken. Macht Spaß!

Folge 4 - Geheimtipp Setouchi

Dass die Japanische Hauptinsel Honshu eine sehr große kulturelle und landschaftliche Vielfalt zu bieten hat, wird Sven Meyer und Andy Janz bei diesem Abstecher in die Region um das Seto-Binnenmehr klar. Nicht nur kann man dort sehr gut essen (Stichwort Kobe Beef), Inselhopping betreiben, Radfahren und Wandern gehen. Nein, man kann dort auch moderne Kunst in ländlicher Kulisse genießen, erzählt Setouchi-Expertin Martina Stuben den beiden Podcastern. Und wer die Japanische Kultur der heißen Quellen (Onsen) kennenlernen möchte, der ist gut in den Kinosaki Onsen im Norden der Region aufgehoben, erzählt Onsen-Expertin Karolina Polanski. Und für Hiroshima als eine heute lebendige und dynamische Metropole bricht Buchautor und Journalist Andreas Drouve eine Lanze. Ein Abstecher in Japans Südwesten, der voller Überraschungen ist.

Folge 5 - Das Wandern ist des Podcasters Lust…

Auch in Japan gibt es Alpen und dort kann man ganz wunderbar wandern, erfahren Sven Meyer und Andy Janz auf diesem Abstecher ins Zentrum der Japanischen Hauptinsel Honshu. Da beide aber keine Ahnung von Outdoor und Wandern haben ziehen sie den Japan- und Wander-Experten Jens Winter zur Rate. Der erzählt ihnen wie man sich „historisches“ Wander im Kiso-Tal vorstellen kann,  wo man am besten seine müden Füssen zur Ruhe legt und was es dort leckereres zu Essen gibt. Special Guest in dieser Folge: Köchin und Kochlehrerin Kaoru Iriyama, die Sven und Andy sehr eindrucksvoll und in wenigen Worten die Philosophie hinter der Japanischen Küche erklärt. Lasst Euch überraschen!

Folge 6 - Nomunication & Sayonara Japan

Japan ist ein wichtiger Handelspartner für Deutschland und die EU und der Geschäftsreise-Verkehr zwischen Deutschland und Japan ist traditionell sehr wichtig und signifikant. Yuji Wendler, der in beiden Kulturen groß geworden und Veranstalter für Geschäftsreisen ist, orientiert Sven Meyer und Andy Janz in dieser letzten Folge in Sachen japanisches Geschäftsgebaren und erklärt dass Dienst in Japan eben nicht immer Dienst und Schnapps eben auch nicht immer Schnapps ist. Als Special Guest ist wieder die kulinarische Botschafterin der Japanischen Küche, Kaoru Iriyama dabei, orientiert die beiden Reisenden in Sachen Kaiseki-Dinner und macht viel Lust auf noch mehr Japan. Obendrein gibt Georg Etling, der Chefverkäufer der Japan Airlines in Deutschland Tipps für die Flugreise nach und Flugreisen in Japan, bevor es dann auch schon heißt vom Land der aufgehenden Sonne Abschied zu nehmen. Was bleibt ist die Lust auf ein Land, welches durch landschaftliche und kulturelle Vielfalt besticht und Sven und Andy nachhaltig verzaubert hat. Sayonara Japan!